Kernel-based Virtual Machine - KVM

KVM

Mit Hilfe von Kernel-based Virtual Machine (KVM) ist eine Virtualisierungslösung für x86 Linux Systeme mit Virtualisierungserweiterung (Intel VT or AMD-V).

Ab dem Linux Kernel 2.6.20 ist die  Komponente von KVM in  den Kernelquellen aufgenommen.

KVM ist open source software.

Hier finden Sie eine Liste mit unterstützen Gast Betriebssystemen: Guest Support Status

Und hier einige Artikel zum Thema KVM:

XEN und KVM im Vergleich

Artikel aus der Computerwoche

Startseite des KVM Projekts